Auto putzen

Scheinwerfer Scheinwerfer

Jeder kennt das Problem nach einer Sommerfahrt. Insektenabdrücke auf der Frontscheibe und den Scheinwerfern. Wenn man nun mit dem Scheibenwischer versucht diese weg zu bekommen, wird das Ergebniss nicht selten ein Schlimmers sein als vorher.

Besser ist es wenn man den Dreck auf Scheibe und Scheinwerfer mit einem durchnässten Zeitungspapier für zirka fünf Minuten einweichen lässt und dann denn Dreck danach entfernt.
Man hat so keine Mühe mit Schrubben oder harten Reinigern.

1 Kommentar zu Auto putzen

  1. Richtig gute Tipps. Danke, ich hab’s ausprobiert. Grüße Max.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*